Der Verein

 

Der zur Großgemeinde Büdingen gehörende Ortsteil Düdelsheim wurde urkundlich erstmals im Jahre 792 erwähnt, so dass unsere Heimatgemeinde bereits über 1225 Jahre alt ist.

Durch seine attraktive Lage und günstige Verkehrsanbindung hat der Ort in den letzten Jahren kontinuierlich eine positive Entwicklung erfahren. Maßgeblich unterstützt und gefördert wurde dies durch den Ortsbeirat sowie den von vielen Düdelsheimern gelebten Bürgersinn. Auf dieser Basis konnten durch das gemeinsame Wirken unterschiedlichste Projekte zum Wohle des Ortes und deren Bürger umgesetzt werden.

 

Diese positive Entwicklung möchte der am 01.11.2011 gegründete HEIMAT- UND BÜRGERVEREIN DÜDELSHEIM e.V. aufgreifen, unterstützen und weiter forcieren. Hierauf gründen sich dann auch unsere angestrebten Ziele und Aktivitäten.

 

So ist der Zweck des gemeinnützigen Vereins die Förderung der Heimatpflege und Heimatkunde, des traditionellen Brauchtums, die Erhaltung von Kulturwerten sowie die Denkmalpflege als Ausgangspunkte für eine weitere maßvolle Entwicklung des Stadtteils Düdelsheim.

Der Heimat- und Bürgerverein Düdelsheim e.V. will motivieren, dass Bürger zusammenrücken und gemeinsam ihre Zukunft gestalten.

Der Satzungszweck soll insbesondere  durch Maßnahmen zur Dorfverschönerung und Dorferhaltung, Veranstaltung von öffentlichen Vorträgen und Workshops mit heimatbezogenen Inhalten im Sinne des Vereinszwecks sowie der Schaffung, Pflege und Erhaltung vorhandener und neuer Aktivitäten zur Kultur- und Heimatpflege erreicht werden.       

Selbstverständlich sind die Organe des Vereins ehrenamtlich tätig. Wichtig ist uns auch eine parteipolitische und konfessionelle Neutralität.

                                                                              

Aktueller Vorstand seit 2017

Datenschutzerklärung