Obstbaumpflanzaktion 2018

Liebe Mitglieder,

die Erhaltung unserer Landschaft und Pflege unseres Obstbaumbestandes ist ein wichtiges Ziel. Leider gehen in letzter Zeit viele alte Bäume verloren. Das Alter, die lange Dürreperiode und fehlende Pflege vermindern unseren Baumbestand. Es ist schön, in fußläufiger Entfernung Obst zu ernten und die Früchte nach Hause zu holen, um sie zu genießen. Die Streuobstwiesen bieten Tiere Schutzraum. Darüber hinaus sind die Streuobstwiesen auch ein wichtiger Teil unserer Kulturlandschaft und Heimatgemeinde.

In einer Gemeinschaftsaktion förderten auch dieses Jahr wieder die drei Vereine Heimat- und Bürgerverein, Naturschutzverein sowie Obst- und Gartenbauverein die Neupflanzung von Obstbäumen in der Gemarkung Düdelsheim.
Bezuschusst wurden pro Person maximal drei Bäume mit jeweils 10,00 EURO pro Baum, insgesamt also maximal 30,00 Euro pro Person.

Die Bestellungen konnten in Düdelsheim bei Gerhard Knaus aufgegeben werden.

Die Ausgabe der Bäume erfolgte auf dem Findörfer Hof.

 

Wir freuen uns, dass diese Aktion zahlreichen Zuspruch fand und bedanken uns bei allen Helfern, Unterstützern und Teilnehmern.

 

Rückblick auf die erfolgreiche und spaßige Obstbaumpflanzaktion vom 27.10.2018

Datenschutzerklärung