Ziele und Aktivitäten

Zweck des gemeinnützigen Vereins ist die Förderung der Heimatpflege und Heimatkunde, des traditionellen Brauchtums, Erhaltung von Kulturwerten sowie Denkmalpflege als Ausgangspunkt für eine weitere, maßvolle Entwicklung des Stadtteils Düdelsheim.

Der Heimat- und Bürgerverein Düdelsheim will motivieren, dass Bürger zusammenrücken und gemeinsam ihre Zukunft gestalten.

 

Der Satzungszweck soll insbesondere  durch Maßnahmen zur Dorfverschönerung und Dorferhaltung, Veranstaltung von öffentlichen Vorträgen und Workshops mit heimatbezogenen Inhalten im Sinne des Vereinszwecks sowie der Schaffung, Pflege und Erhaltung vorhandener und neuer Aktivitäten zur Kultur- und Heimatpflege erreicht werden.       

Selbstverständlich sind die Organe des Vereins ehrenamtlich tätig. Wichtig ist uns auch eine parteipolitische und konfessionelle Neutralität.

 

Nachfolgend eine kleine Nachlese von seither durchgeführten Aktivitäten und Veranstaltungen:

Herbst 2011
 

 

Schilder anlässlich 1225-Jahr Feier Düdelsheim im Jahr 2017

Neujahrsempfang Januar 2018

Reinigung und Neuanstrich einer Mauer an der Hauptstraße von Düdelsheim im Jahr 2012

 

 

 

Im Auftrag des Heimat- und Bürgerverein wurde durch Johanna und Wolfgang Busch, Calbach, das "Börnchen am Gänsweg" erneuert. Dieses neue Wahrzeichen ist auch am Bonifatiusweg gelegen.

Auszüge aus dem vom Verein erstellten Jubiläumkalender 2017

Ausstellung "Dilsem wie es früher war" im Jahr 2013

Prämierung der Bilder eines Malwettbewerbs mit der Georg-August-Zinn-Schule Düdelsheim im August 2017

 

Datenschutzerklärung